Deckenpfronn

Seitenbereiche

Fr
24.Nov.
leicht bewölkt
10°C
leicht bewölkt
zur Vorhersage
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Volltextsuche

Erweiterte Suche

Begegnung in der Zehntscheuer

- eine bewährte Kulturreihe

Die Einweihung der zum Bürgerhaus umgebauten historischen Zehntscheuer im Herbst 1987 war die Inititialzündung dazu, auch im dörflichen Umfeld anspruchsvolle Kulturangebote zu machen und so nachzuweisen, dass ein Dorf sich nicht vor dem Stadtangebot zu verstecken braucht. Vorausgingen seit 1981 die Deckenpfronner Rathauskonzerte, doch der fast 200 Personen fassende Kornsaal der Zehntscheuer mit seiner hervorragenden Akustik war nun der passende Raum für persönliches Erleben. Dieses von Anfang an durch ehrenamtliche Unterstützung kostenneutral gehaltene Kulturangebot konnte im Jahr 2012 auf sein 25-jähriges Bestehen zurückblicken und bleibt auch 2016 in der Tradition von 6 Angeboten. 

Die Vielfalt kultureller Impulse ist es, die für die Treue der fast 90 Abonnenten bestimmend sind. Sie sind es vor allem auch, diese Traditionsreihe lebendig zu erhalten und dadurch hilfreiche persönliche Begegnung zu erfahren. Viele Ensembles von Weltrang haben schon auf der Bühne des Kornsaales gespielt - dazu gehören das Moskauer Klaviertrio , die Deutschen Bachsolisten, das Berliner Streichtrio, das Budapester Kodaly-Quartett, die Stuttgarter Bachakademie und viele international bekannte Orchester und Künstler aus Theater, Kabarett und Comedy. 

Seit 29 Jahren jedoch gehören die Deckenpfronner Jazztage zum festen Bestandteil dieser Zehntscheuerreihe. Und es ist immer noch die gleiche Barrelhouse Jazzband Frankfurt, die in jedem Herbst zwei Tage lang vor überfülltem Haus spielen und von ihren Anhängern bejubelt werden. 

In dieser intimen, weil persönlichen Atmosphäre noch lange diese über dörfliche Maßstäbe hinausgehende und auch regional beachtete Veranstaltungsreihe bewahren zu können, ist das gemeinsame Bestreben von Gemeinde und Kulturwerkstatt Deckenpfronn, die miteinander die Organisation tragen.

Das Jahresprogramm 2016 bietet Ihnen dazu folgende Gelegenheiten:

29.01.2016: "Warum heiraten - Leasing tut's auch mit Stephan Bauer

12.03.2016: "Klassikabend" mit dem Signum-Streichquartett

04.06.2016: "Satirischer Elternabend" Kabarett mit Munz, Ruppenthal und Reif

15.07.2016: "Der Feierabendbauer" ein Sommerabend mit dem Theater Lindenhof

14. und 15.10.2016: "Deckenpfronner Jazztage" mit der Barrelhouse Jazzband

18.11.2016: "Uli Keuler spielt - das sagt alles" Kabarett mit schwäbischem Mutterwitz

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie auch auf der Homepage der Volkshochschule Deckenpfronn.

Kartenvorverkauf und Ansprechpartner

Der Kartenvorverkauf beginnt jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung, Restkarten sind 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erhältlich.

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen oder zum Kartenverkauf erhalten Sie bei Herrn Wick, Tel.: 07056 927930, E-Mail schreiben