Deckenpfronn

Seitenbereiche

Heute
17°C
Klarer Himmel
zur Vorhersage
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Volltextsuche

Erweiterte Suche

  • Seit dieser Woche sind die Sommerferien schon wieder zu Ende. Nicht nur mehr Fußgänger, auch mehr Autofahrer
    und Fahrräder werden dann wieder auf den Straßen unterwegs sein.
    Deshalb der Appell an alle Verkehrsteilnehmer: „Gehen Sie rücksichtsvoll miteinander um!“

  • Unser letzter Ausflug in diesem Sommer führte uns bei angenehmen Temperaturen auf der Hinfahrt über einige Nebenstraßen (auch Feldwege wegen der vielen Baustellen) über Wildberg, Simmersfeld, Enzklösterle, Gernsbach nach Baden-Baden. War ein bisschen eine Kurverei, die unser Busfahrer hervorragend meisterte, ließ uns aber längst vergessene oder noch nie gehörte Orte und Aussichten im schönen Schwarzwald sehen. Dabei wurde auch eifrig gesungen, initiiert und begleitet auf der Mundharmonika von unseren eigenen Musikanten unter dem Motto: Wir wollen zu Land ausfahren.

  • Die Erntezeit ist für die Landwirte eine arbeitsintensive Zeit, oft wird bis spät in die Nacht hinein gearbeitet. So auch in diesem Jahr, denn der Wetterdienst versprach eine kurze, dafür stabile Schönwetterlage - das Getreide war entsprechend reif für die Ernte. Es leuchtete golden auf den Äckern und die Mähdrescher liefen in den vergangenen Wochen auf Hochtouren. Vor der Oberjesinger und Aidlinger Mühle standen die Landwirte mit ihren Schleppern und Anhängern Schlange um ihre „Frucht“ abzuliefern.

  • Ein ganzes Geflecht von Baustellen behindert aktuell den Verkehr nach Herrenberg. Während in der Kernstadt das Nufringer Tor umfahren werden muss, ist in Oberjesingen die Ortsdurchfahrt gesperrt und in Deckenpfronn der Kreisverkehr sowie der untere Teil der Tübinger Straße. Die beiden Baustellen in Oberjesingen und Deckenpfronn hängen unmittelbar miteinander zusammen und werden beide durch die Tiefbaufirma Strohäker aus Jettingen ausgeführt.

  • Nach 19 Jahren in der „Lüsse“ fand die 20. Auflage dieses
    Festes nun erstmals auf dem Festplatz bei der Gemeindehalle
    statt. Und so viel gleich vorab – der neue Ort des
    „Lüssefests“ wurde sehr gut angenommen.

Einträge insgesamt: 615
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [123]