Deckenpfronn

Seitenbereiche

Heute
17°C
Klarer Himmel
zur Vorhersage
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Volltextsuche

Erweiterte Suche

Rückforderung von an Tagespflegepersonen zuviel geleistete Geldleistungen und Bezahlung von beantragten Ersatztagespflegepersonen

  • Tagespflegepersonen erhalten von der Gemeinde Deckenpfronn bis zu 25 betreuungsfreie Tage (maximal 5 Wochen; ohne Krankheit) und für bis zu 30 Krankheitstage (maximal 6 Wochen) pro Kalenderjahr die Geldleistung nach den jeweils geltenden TAKKI Richtsätzen des Landkreises Böblingen erstattet.
  • Für darüber hinaus gehende betreuungsfreie Tage bzw. Krankheitstage werden die hierfür gewährten Geldleistungen von den Tagespflegepersonen zurückgefordert.
  • Von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten bei längerer Krankheit der Tagespflegeperson (ab dem dritten Tag) beantragte Ersatztagespflegepersonen erhalten von der Gemeinde Deckenpfronn ebenfalls die Geldleistungen nach den jeweils geltenden TAKKI Richtsätzen des Landkreises Böblingen.