Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Deckenpfronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Folgende Rufnummern bzw. „Hotlines“ wurden für uns eingerichtet:

Bei Fragen zum Bau     Telefonnummer: 02861 - 890 609 40 erreichbar von Mo - Fr 07:00 bis 18:00 Uhr

Produktberatung     Telefonnummer: 02861 - 813 34 00 erreichbar von Mo - Sa 08:00 bis 20:00 Uhr

Bauschaden melden unter www.deutsche-glasfaser.de/service/bauschaden-melden

Hotline vor Ort beim Baupartner „proef“     Telefonnummer: 0157 - 763 745 33     backoffice.de(@)proef.com

Aktuelles

Demnächst geht es endlich los – Baustart der Deutschen Glasfaser steht an


Schon länger wurde er erwartet, aber nun soll es in KW 14 losgehen. Nach einer kürzlich erfolgten finalen Abstimmung zwischen der Gemeinde, der Deutsche Glasfaser sowie dem Baupartner „proef“ (welcher im Auftrag der Deutschen Glasfaser den gesamten Ausbau vornehmen wird), erfolgt jetzt in Kürze der Baustart.


Zum Ablauf: Deckenpfronn ist in rund 37 sog. „DP-Gebiete“ unterteilt. Das sind die Unterverteiler der Glasfaser, die Deckenpfronn einmal versorgen werden und die an verschiedenen Stellen der Gemeinde, meist am Rande des Gehweges oder in Grünflächen angebracht werden. Die Standorte wurden gemeinsam abgestimmt. Außerdem wurde zusammen mit der Gemeinde die Reihenfolge des Ausbaus definiert. Mehrere DP-Gebiete werden dabei zusammengefasst und parallel ausgebaut. Auf der Übersichtskarte (siehe unten) sind die Gebiete sowie die Reihenfolge ersichtlich (zuerst 1, 2, 3, 4, 5, 6 und dann B, C, und D). Die Gemeindeverwaltung wird dabei immer phasenweise die Genehmigung zum nächsten bzw. übernächsten Gebiet erteilen, wenn das vorhergehende Gebiet sauber abgeschlossen ist. Zum Start eines jeden Gebietes werden vor Ort noch letzte Details der Leitungsführung zwischen der Gemeindeverwaltung bzw. dem Bauhof und dem Baupartner besprochen und ggf. kurzfristig auch kleinere Änderungen vorgenommen. Geplant ist ein Baustart mit 2 sog. Bautrupps der Firma proef, die parallel arbeiten werden. Wenn es gut läuft, so wurde es vereinbart, werden später weitere 2 bis 3 Bautrupps hinzukommen.


Während der Bauphase sind in den einzelnen Gebieten teilweise Sperrungen des Gehweges oder halbseitige Straßensperrungen notwendig. Bitte respektieren Sie die Beschilderung. Eine Zufahrt zu den Grundstücken sollte i.d.R. aber meistens möglich sein. Der Ablauf sieht vor, dass im Laufe des Tages die entsprechenden Schlitze für ein Tagesteilstück in die Straße oder den Gehweg gefräst oder gegraben werden, dann wird das Leerrohr eingelegt und gleich wieder mit Schotter aufgefüllt. Parallel bzw. danach erfolgt der Ausbau der Hausanschlüsse. Und später der Ausbau mit dem Oberbelag (damit das Asphaltieren sinnvoll möglich ist, muss eine bestimmte Menge zusammenkommen).

Falls notwendig, parken Sie ggf. auch ein paar Meter entfernt, wenn die Baustelle gerade „vor Ihrer Türe ist“. Und beachten Sie bitte auch immer die Restfahrbahnbreite von 3,05 m, wenn Sie auf der Straße parken.

Wir wissen, dass mit diesen großen Baumaßnahmen in so kurzer Zeit sicher einiges an Belastung und teilweise auch Behinderungen auf uns alle zukommen werden. Aber: es führt kein Weg daran vorbei, Glasfaser ist die Zukunft und die Deutsche Glasfaser ist die einzige Firma, die sich bereiterklärt hat, Deckenpfronn komplett auszubauen. Die Bautätigkeit wird sicher nicht immer 100 % perfekt ablaufen können, aber der Baupartner proef sowie die Deutsche Glasfaser werden alles tun, das so gut wie möglich abzuwickeln. Zudem wird auch regelmäßig ein Baukontrolleur der Deutschen Glasfaser vor Ort sein. Wir sind aktuell guter Dinge, dass wir das gemeinsam gut hinbekommen werden. Allerdings dürfen wir nicht vergessen: wir graben quasi auf einmal den ganzen Ort in kurzer Zeit um, dass es da auch mal hier oder da ein Problem geben kann, liegt in der Natur der Dinge.

Das Wichtigste nochmals in Kürze zusammengefasst für Sie:

  • Zugesagter Baustart ca. in KW 14
  • Zuerst mit 2 Baukolonnen, später ggf. bis zu 5
  • Deckenpfronn wird in 37 Unterbereiche eingeteilt
  • Phasenweiser Ausbau von 5 großen Bauphasen bzw. Bereichen
  • Erst wenn ein größerer Bereich abgeschlossen ist folgt der nächste Bereich
  • Bitte Absperrungen und Verkehrsbeschilderung beachten

Übersichtskarte